Auslegung von Niedertemperaturheizkörpern für Wärmepumpen

Nicht bei jedem Bauvorhaben oder Umbau lässt sich eine Fußbodenheizung realisieren. Vor allem im Altbau und bei geringen Fußbodenaufbauten müssen Heizkörper zum Einsatz kommen. Mit neuartigen Niedertemperaturheizkörper ist hier trotzdem ein Energiesparender Betrieb mittels Wärmepumpe realsierbar.

Niedertemperatur Heizkörper

Konventionelle Heizkörper sind für den Betrieb mit Wärmepumpen aus folgenden Gründen nur bedingt geeignet.

  1. Die Vorlauftemperatur beträgt in der Regel 55 °C
  2. Die Spreizungen beträgt in der Regel 10K

Dadurch Ergeben sich in der Praxis sehr große Heizkörper welche bei Wärmepumpen sehr ineffizient betrieben werden und zu hohen Energiekosten führen. Oft reichen die Heizleistungen auch im Altbau nicht aus um die gewünschten Raumtemperaturen zu erreichen.

Spezielle Niedertemperatur oder auch Wärmepumpenheizkörper besitzen Wärmetauscher mit größerer Oberfläche als normale Konvektionsheizkörper. Zusätzlich sind diese mit elektrischen Lüftern ausgestattet, um die Wärmeleistung zusätzlich zu steigern. Deshalb benötigen diese Heizkörper auch einen separaten Stromanschluss. Durch die Kompakte Bauweise sind allerdings wesentliche kleine Abmessungen möglich.

 

Niedertemperatur Heizkörper Auslegung

Trin

Auslegung von Niedertemperaturheizkörpern

Wir bieten die Auslegung und Dimensionierung für ihr Bauvorhaben an

  • Heizkörperfabrikat und Hersteller ihrer Wahl
    Vorzuzgsweise Jaga Low H20
    https://www.neuesbad.de/heizung-jaga-18137
  • Tabellarische Auslegung inkl. hydraulischem Abgleich
  • Einzeichnung der Positionen in den Verlegeplan

Optional kann die Rohrleitungsberechnung zusätzlich beauftragt werden.

Niedertemperatur Heizkörper Auslegung

Auslegung Niedertemperatur Heizkörper
Einfamilienhaus

100 €

Inkl. 19 % MwSt.
Berechnungstabelle sowie Planzeichnung mit Positionen

Auslegung Niedertemperatur Heizkörper
Mehrfamilienhaus

Auf Anfrage

Inkl. 19 % MwSt.
Berechnungstabelle sowie Planzeichnung mit Positionen