1
2
3
4
5

Beauftragung von Dienstleistungen für Einfamilienhäuser

Achtung: Aufgrund aktueller Auslastung ergeben sich folgende Lieferzeiten:
Heizlastberechnung: ca. 5-6 Wochen
Heizlastberechnung + tabellarische Auslegungen: ca. 5-6 Wochen
Heizlastberechnung + Verlegepläne : ca. 5-6 Wochen
Wir liefern Ihnen im Vergleich zu anderen Anbietern nicht die schnellsten, aber dafür die gründlichsten Berechnungen! Ihren Auftragsstatus können Sie nach der Beauftragung in unserem Kundenbereich nachverfolgen. Die Zahlung erfolgt bequem auf Rechnung nach Erhalt der Berechnungen.

Dieses interaktive und dynamische Formular führt sie durch den Beauftragungsprozess und gibt ihnen an welche Daten von uns für die Berechnung gebraucht werden. Wenn ihnen einige Daten nicht bekannt sind können sie diese auch weglassen und wir werden uns ggf. mit ihnen in Verbindung setzen so fern weitere Informationen notwendig sind.

Zur Fläche zählt nur die tatsächlich beheizte Wohnfläche. Diese muss nicht zwingend mit der Wohnfläche aus dem Wärmeschutznachweis oder der Wohnflächenberechnung übereinstimmen.
Nicht in den Plänen vorhandene Maße wie zb. Höhe + Breite von Fenstern werden mit 1 € pro Element zusätzlich berechnet.
Falls sie den Verlegeplan beauftragen, ist die Auslegung als Tabelle nicht zwingend erforderlich.
Der hydraulische Abgleich nach Verfahren B ist immer in den Auslegungen der Fußbodenheizung enthalten.
Alle Preise beinhalten 19 % MwSt.
Preis: 50,00 €
Dieser Aufwand fällt nur an, wenn sie keine Heizlastberechnung beauftragen.
0,00 €
Bitte beachten Sie, dass wir uns für komplizierte Gebäude oder besondere Anforderungen einen Mehraufwand vorbehalten. Dies betrifft zum Beispiel Gebäude mit besonders vielen unterschiedlichen U-Werten oder komplizierte Anforderungen, die sie uns in längeren Texten mitteilen. Wenn sie ein Mehrfamilienhaus als Einfamilienhaus beauftragen, wird ihr Auftrag trotzdem ausgeführt, wir werden ihnen dann allerdings Mehrkosten in Rechnung stellen. Wenn sie nach Lieferung oder bereits erfolgten Auslegungen Änderungen wünschen, werden diese nach Aufwand abgerechnet. Der Stundensatz beträgt 65 € zzgl. MwSt.

Informationen zur Auslegung der Fußbodenheizung finden sie hier: Auslegung Fußbodenheizung